Management

Get Praxishandbuch Risikomanagement und Rating : ein Leitfaden PDF

Posted On April 21, 2018 at 5:03 am by / Comments Off on Get Praxishandbuch Risikomanagement und Rating : ein Leitfaden PDF

By Peter Reichling

ISBN-10: 3834903329

ISBN-13: 9783834903327

Dieser Leitfaden vermittelt die Grundlagen des modernen Risikomanagements verständlich und beleuchtet alle Facetten. Neu in der 2. Auflage sind u. a. Kapitel über die Ratingagenturen, die internen und externen Ratingverfahren sowie die Beurteilung der Güte von scores.

Show description

Read Online or Download Praxishandbuch Risikomanagement und Rating : ein Leitfaden PDF

Similar management books

Download e-book for kindle: Strategic Entrepreneurship: A Decision-Making Approach to by Philip A. Wickham

The e-book is acceptable for classes in entrepreneurship and/or agency on the complex undergraduate, MBA and Masters in company/ entrepreneurship point. Wickham offers a complete creation to a subject matter that's swiftly turning out to be in significance, reflecting its expanding significance of entrepreneurship within the actual economic climate and society.

Get Strategic Management for School Development: Leading Your PDF

Written at a truly obtainable and functional point, this booklet introduces strategic administration and offers self-development actions to aid educators boost a technique inside their very own enterprises.

Endourological Management of Urogenital Carcinoma by Yoshinari Ono, Ryohei Hattori, Momokazu Gotoh, Tsuneo PDF

Within the 6 years because the book of the 1st quantity of modern Advances in Endourology by way of the japanese Society of Endourology and ESWL, information on long term oncological or sensible results were accumulated in numerous similar fields, and advances in surgical thoughts and greater instrumentation have ended in extra improvement of such advanced surgical procedure as laparoscopic partial nephrectomy and radical prostatectomy.

Get A Combined Data and Power Management Infrastructure: For PDF

This booklet describes the advance and layout of a special mixed information and gear administration infrastructure The use in small satellites supplies a few specific necessities to the platforms like capability failure robustness and dealing with of alternative kinds of exterior analog and electronic interfaces.

Extra resources for Praxishandbuch Risikomanagement und Rating : ein Leitfaden

Sample text

Die Notwendigkeit zum Handeln entsteht vor allem da- 44 Gegenstand und Methoden des Ratings von der Bank erwartet werden. Manchem Unternehmen sind die ratingentscheidenden Faktoren bereits bekannt. Ziel wird es daher sein, diese Faktoren bzw. Kennzahlen positiv zu beeinflussen. Entscheidend ist dennoch nicht, kurzfristig durch Bilanzpolitik gewisse Kennzahlen zu schönen. Vielmehr muss die Bonität langfristig gesichert werden. Dies kann durch aktives Risikomanagement geschehen. Die Implementierung eines Risikomanagementsystems entspricht den Zielen von Banken und Unternehmen, denn in aller Regel besitzen Kreditinstitute kein Interesse an der Sicherheitenverwertung.

2). Die aufsichtsrechtlich bestimmte Eigenkapitalunterlegung diente hierbei zur Begrenzung der Geschäftsaktivitäten einer Bank. Hatte das anrechenbare Eigenkapital der Banken ein bestimmtes Verhältnis (acht Prozent) zu den Risikoaktiva erreicht, war es den Banken untersagt, weitere risikobehaftete Geschäfte abzuschließen. Wesentliches Ziel der neuen bankenaufsichtlichen Regelungen ist es, die Eigenkapitalunterlegung stärker vom Risikoprofil der jeweiligen Bank abhängig zu machen, um Anreize für die Entwicklung und Implementierung geeigneter Methoden des Risikomanagements zu schaffen.

Zum anderen bezeichnet der Begriff das Ergebnis einer solchen Analyse; das Rating stellt also ein Urteil über die Bonität eines Unternehmens dar. Ratings werden differenziert nach dem Gegenstand der Analyse (Emissions- versus Emittentenrating), dem Auftraggeber des Ratings und dem Zeithorizont (kurzfristig versus langfristig). Beim Emissionsrating (Issue Rating) handelt es sich um ein Rating, das sich auf einen genau definierten Finanztitel eines bestimmten Emittenten bezieht, d. h. das Rating wird für eine spezielle Emission erstellt.

Download PDF sample

Praxishandbuch Risikomanagement und Rating : ein Leitfaden by Peter Reichling


by James
4.1

Rated 4.63 of 5 – based on 47 votes