German 7

Download PDF by Uschi Backes-Gellner: Ökonomie der Hochschulforschung: Organisationstheoretische

Posted On April 21, 2018 at 12:58 am by / Comments Off on Download PDF by Uschi Backes-Gellner: Ökonomie der Hochschulforschung: Organisationstheoretische

By Uschi Backes-Gellner

ISBN-10: 3322874168

ISBN-13: 9783322874160

ISBN-10: 3409133496

ISBN-13: 9783409133494

Die Frage, in welchem Ma13e es Universitaten und den sie konstituierenden Fachern gelingt, mit den zur Verftigung slehenden Ressourcen erfolgreich zu forschen, ist fi nanz- und wissenschaftspolitisch brisant, gleichwohl alles andere als klar definiert. Wahrend die Auseinandersetzungen urn Rangreihen von Universitaten trotz vor sichtiger Empfehlungen des Wissenschaftsrats, den Wettbewerb zwischen Universi taten zu verst ark en, noch in sehr grundsatzlicher, oft ideologischer Weise gefUhrt werden, ist auch in der Wissenschaftsforschung noch keine Einigkeit dartiber erzielt, wie gute Forschung von schlechter und effiziente von ineffizienter Forschung zu scheid en sei. Erlauben al1ein inhaltliche, wissenschaftsgeschichtliche A'1alysen be grtindete Urteile oder konnen auch aus der Au13ensicht gewonnene MaGe fUr Res sourcen und Forschungserfolge validiert werden? Selbst wenn diese Frage zugunsten der MeBbarkeit entschieden wird, gibt es bislang nur in Ansatzen eine Theorie des Forschungsprozesses, welche Sinn in die gemessenen Beobachtungen bringen konnte. Die betriebswirtschaftliche Theorie der universitaren Forschung ist primitiv: Einige Anleihen aus der Theorie industrieller Produktion, wie sie fUr Kapazitatsbe rechnungen benotigt werden, dartiberhinaus einige Produktivitatskennziffern - damit la13t sich der Stand der Literatur kennzeichnen. In dieser state of affairs hoher politischer Aufmerksamkeit fUr ein Thema, fUr das we der empirische Grundlagen verfUgbar noch methodische Leitlinien vorliegen, be ginnt Backes-Gellner ihre notwendigerweise konstruktive Arbeit. Ausgehend von der Idee, Fachbereiche als nicht erwerbswirtschaftliche Genossen schaften zu betrachten, rtickt sie die Anreizprobleme in den Vordergrund, die sich aus der Teamproduktion bei fehlender hierarchischer Kontrolle und der Gefahr von Trittbrettfahrerverhalten ergeben.

Show description

Read or Download Ökonomie der Hochschulforschung: Organisationstheoretische Überlegungen und betriebswirtschaftliche Befunde PDF

Best german_7 books

Download e-book for kindle: Betriebswirtschaftliche Ausbildung und internationales by Prof. Dr. Rolf Brühl, Prof. Horst Groenewald (auth.), Prof.

Prof. Dr. Rolf Brühl ist Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensplanung und Controlling an der EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin. Prof. Horst Groenewald betreut die Lehrgebiete Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement an der Universität-GH Siegen. Prof. Dr. Jürgen Weitkamp ist Rektor der EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin und betreut dort die Fachgebiete Finanzen, Unternehmensrechnung und Revision.

Der erfolgreiche Verkaufsabschluss für Dummies. Das - download pdf or read online

Verkäufer gibt es viele. Aber nur wenige Verkäufer wissen mit den Hindernissen auf dem Weg zum Geschäftsabschluss umzugehen. Mit diesem Buch bekommen Sie die wichtigsten Informationen über das Verkaufen kompakt und leicht verständlich an die Hand, um alle Klippen auf dem Weg dorthin zu umschiffen. Tom Hopkins zeigt Ihnen, wie Sie beim Verkaufsgespräch professionell auftreten und das Vertrauen der Kunden gewinnen.

Extra resources for Ökonomie der Hochschulforschung: Organisationstheoretische Überlegungen und betriebswirtschaftliche Befunde

Example text

3. 1. Wissensmehrung und methodische Weiterentwicklung Die vorliegende Stu die solI neue, empirisch fundierte Einsichten in das bisher wenig untersuchte Feld der Forschungseffizienz in bundesrepublikanischen Hochschulen liefern, bisher unbekannte Zusammenhange zwischen Forschungsleistungen und universitarer Struktur aufzeigen, aber auch fUr bereits offensichtliche und bekannte 1m Lichte (mikro-)okonomischer Theorien neue InterFakten pretationsmoglichkeiten eroffnen. 12 Daneben leistet die Studie insofem einen Beitrag zur Weiterentwicklung von Methoden, als sie eine bisher weitgehend ungenutzte Forschungsmethode zur Quantiftzierung von Inefftzienz - die Methode der 'frontier production function'-Analyse13 - anwendet und damit im Ergebnis Aussagen tiber deren Gehalt, Interpretationsmoglichkeiten und Einschriinkungen sowie deren Anwendbarkeit ermOglicht.

Unterschiedliche Indikatoren reprasentieren verschiedene Aspekte von Forschung, so daB sicherzustellen ist, daB die in einer Untersuchung gewahlten Indikatoren moglichst genau die Phanomenbereiche reprasentieren, die analysiert werden sollen (pFETSCH 1985, 12f; WEINGART jWINTERHAGER 1984, 33; DREW/KARPF 1981, 315t). Beziiglich unterschiedlicher Dimensionen zur Bewertung von Forschungsleistungen unterscheidet WEISS zwischen 1. sozialpolitisch-planerischer, 2. wissenschaftlicher und 3. erziehungswissenschaftlicher Relevanz sowie 4.

Sie verstoBen gegen das theoretisehe Konzept der Produktionsfunktionen, denn sie liefern nieht die maximal mogliehen Outputs ffir gegebene Inputkombinationen. Folglich sind sie im Grunde nieht kompatibel mit dem von FARRELL entwiekelten MeBkonzept fur IneffIZienz und damit fUr die hier angestrebten Zielsetzungen ungeeignet. 1m Gegensatz dazu bilden 'frontier production functions' aussehlieBlich effiziente Punkte ab, lassen Outputabweichungen nur nach unten zu (vgl. auch BROCKHOFF 1970, 234; KOPP 1981, 488) und liefern somit adaquate Daten fUr die Berechnung FARRELLscher IneffIZienzmaBe bzw.

Download PDF sample

Ökonomie der Hochschulforschung: Organisationstheoretische Überlegungen und betriebswirtschaftliche Befunde by Uschi Backes-Gellner


by Ronald
4.2

Rated 4.56 of 5 – based on 31 votes