German 7

Download PDF by Arthur Linder, Willi Berchtold (auth.): Elementare statistische Methoden

Posted On April 21, 2018 at 1:56 am by / Comments Off on Download PDF by Arthur Linder, Willi Berchtold (auth.): Elementare statistische Methoden

By Arthur Linder, Willi Berchtold (auth.)

ISBN-10: 3034870973

ISBN-13: 9783034870979

ISBN-10: 3764309059

ISBN-13: 9783764309053

Mit dieser Einführung in die elementaren statistischen Methoden soll einem breiten Kreis von Biologen, Medizinern, Ingenieuren, Wirtschaftswissenschaftern und Soziologen ermög­ licht werden, sich die am häufigsten verwendeten statistischen Hilfsmittel zu erarbeiten. Der Leser wird angeleitet, aus Beobachtungen oder Versuchen erhaltene Daten richtig auszuwerten. Nach den einleitenden Kapiteln 1 und 2 folgen in den Kapiteln three und four Verfahren zur Auswertung von Anzahlen (oder Häufigkeiten), im Kapitel five solche für die Auswertung von Messwerten. Die einfacheren Methoden der Korrelation und Regression finden sich im Kapitel6. Neben den klassischen, werden jeweils auch nichtparametrische Methoden angegeben. Im Kapitel 7 findet der Leser eine Uebersicht der mathe­ matischen Grundlagen, wobei wir-der Anlage des ganzen Buches entsprechend - die Beweise nicht ausführen. Diese finden sich beispielsweise bei LINDER (1964). Wir beabsichtigen keineswegs, alle in der Fachliteratur publizierten Methoden zusammenzutragen. Gestützt auf langjährige Erfahrung haben wir vielmehr jene Verfahren ausgewählt, welche wir als die nützlichsten und allgemein zweckmässigsten halten. Es ist unsere Absicht, in einem zweiten Band weiter­ gehende statistische Verfahren wie die Streuungszerlegung, die mehrfache Regression und die sogenannten multivariaten Methoden darzustellen. Unser Dank geht an alle, die mit Rat, Kritik oder Bei­ spielen zu diesem Buche beigetragen haben, insbesondere an Herrn Prof. H. L. Le Roy, der unsere Arbeit grosszügig unterstützt hat. Bei der Vorbereitung des Manuskripts für den Druck conflict Frl. M. Sehneeberger wesentlich beteiligt.

Show description

Read or Download Elementare statistische Methoden PDF

Similar german_7 books

Prof. Dr. Rolf Brühl, Prof. Horst Groenewald (auth.), Prof.'s Betriebswirtschaftliche Ausbildung und internationales PDF

Prof. Dr. Rolf Brühl ist Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensplanung und Controlling an der EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin. Prof. Horst Groenewald betreut die Lehrgebiete Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement an der Universität-GH Siegen. Prof. Dr. Jürgen Weitkamp ist Rektor der EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin und betreut dort die Fachgebiete Finanzen, Unternehmensrechnung und Revision.

Get Der erfolgreiche Verkaufsabschluss für Dummies. Das PDF

Verkäufer gibt es viele. Aber nur wenige Verkäufer wissen mit den Hindernissen auf dem Weg zum Geschäftsabschluss umzugehen. Mit diesem Buch bekommen Sie die wichtigsten Informationen über das Verkaufen kompakt und leicht verständlich an die Hand, um alle Klippen auf dem Weg dorthin zu umschiffen. Tom Hopkins zeigt Ihnen, wie Sie beim Verkaufsgespräch professionell auftreten und das Vertrauen der Kunden gewinnen.

Additional resources for Elementare statistische Methoden

Sample text

Sodann legen wir das Kärtchen wieder zurück, mischen und ziehen eine weitere Karte; durch das Zurücklegen bleibt die Grundgesamtheit über alle N Züge unverändert. f" Figur 12. Fächergestell zur Normalverteilung. Nachdem wir viele Stichproben auf diese Weise simuliert haben, zeichnen wir für die Durchschnitte x und die Streuungen s 2 die Histogramme. Wir stellen fest: x ist wieder normal verteilt mit Erwartungswert 1-' und Varianz a 2 IN; s 2 folgt einer x2 -Verteilung mit N- 1 Freiheitsgraden. Nach diesem Abstecher wenden wir uns wieder dem Prüfen von Hypothesen zu: Gegeben sind N Messungen x 1 aus einer normalen Gesamtheit.

Art in bestimmten Fällen nicht nur als Wahrscheinlichkeiten ausgedrückt, sondern auch mit wirtschaftlichem Gewinn oder Verlust in Beziehung gebracht werden können. Treffen wir nämlich Annahmen über die zu erwartenden Ernteerträge, über die Verkaufspreise der Kartoffeln, sowie über die Verluste, die starker Virusbefall mit sich bringen kann, so sind wir in der Lage, die Zahl der zu prüfenden Knollen so zu bestimmen, dass mögliche Verluste klein ausfallen. Aehnliche Ueberlegungen sind von WALD (I 950) zu seiner Theorie der Entscheidungen ausgebaut worden; weite 48 Teile der mathematischen Statistik lassen sich - im Prinzip wenigstens - aus diesen Grundsätzen herleiten.

H. über den Parameter 1r, gewisse Anhaltspunkte hat, wird man den Binomialtest anwenden. Gesetzt den Fall, es sei a die Anzahl der Beobachtungen in der einen, und b jene in der andern Klasse. Wir wollen testen, ob diese Anzahlen mit der Annahme verträglich sind, dass der Parameter 1r der Binomialverteilung gleich 1r0 sei. Nach den Ausführungen im Kapitel 2 berechnen wir die Wahrscheinlichkeit a dafür, dass die beobachtete Anzahloder unter der Hypothese 1r0 weniger wahrscheinliche Anzahlen- auftreten.

Download PDF sample

Elementare statistische Methoden by Arthur Linder, Willi Berchtold (auth.)


by James
4.2

Rated 4.80 of 5 – based on 19 votes