German 7

Download e-book for iPad: DIPS Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen: by Priv.-Doz. Dr. Jürgen Margraf, Dipl.-Psych. Silvia

Posted On April 21, 2018 at 3:27 am by / Comments Off on Download e-book for iPad: DIPS Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen: by Priv.-Doz. Dr. Jürgen Margraf, Dipl.-Psych. Silvia

By Priv.-Doz. Dr. Jürgen Margraf, Dipl.-Psych. Silvia Schneider, Professor Dr. Anke Ehlers, Professor Dr. Peter DiNardo, Professor Dr. David Barlow (auth.)

ISBN-10: 366206605X

ISBN-13: 9783662066058

ISBN-10: 3662066068

ISBN-13: 9783662066065

Der vorliegende Interviewleitfaden ist Bestandteil der Mappe zum DIPS, die darüber hinaus noch ein Handbuch und einen Protokollbogen enthält. Der Leitfaden ist so konzipiert, daß er von geübten Interviewern ohne Rückgriff auf das Handbuch angewendet werden kann. Aber auch Kliniker ohne größere Erfahrung werden bereits nach wenigen Interviews mit dem DIPS das Handbuch für die praktische Arbeit nur noch selten benötigen. Konkrete Hilfen für die Anwendung des DIPS werden in dem Kapitel "Durchführung und Aus­ wertung des DIPS" des Handbuchs gegeben. Dieses Kapitel sollte jeder Interviewer vor der ersten Anwendung des DIPS lesen, da dort die Durchführung (ab S. forty seven) des Interviews, Grundregeln zum praktischen Vorgehen (ab S. forty nine) und Richtlinien für die Diagnosestellung (ab. S. fifty one) gegeben werden. Weiterhin wird dort ausführlich geschildert, wie die Patienten auf die Durchführung eines Interviews vorbereitet werden sollten, um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu garantieren (S. 50). Für Inter­ viewer, die nicht mit dem KlassifIkationssystem des Diagnostischen und Statischen Manuals für psychi­ sche Störungen (DSM-III-R) vertraut sind, kann auch das Glossar der wichtigsten mit dem DIPS dia­ gnostizierbaren Störungen hilfreich sein (Handbuch ab S. 54). Darüber hinaus bieten Übungsfälle mit ausgiebiger Diskussion die Möglichkeit, das erworbene Wissen selbst zu überprüfen (ab S. 58). Viele Kollegen sind nach wie vor auch an Diagnosen nach dem ICD-Schlüssel der Weltgesundheitsorganisa­ tion interessiert. Um die Übertragung der DSM-III-R-Diagnosen des DIPS in ICD-Diagnosen zu er­ leichtern, ist im Anhang des Handbuchs eine entsprechende Tabelle enthalten.

Show description

Read or Download DIPS Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen: Interviewleitfaden PDF

Best german_7 books

Download e-book for iPad: Betriebswirtschaftliche Ausbildung und internationales by Prof. Dr. Rolf Brühl, Prof. Horst Groenewald (auth.), Prof.

Prof. Dr. Rolf Brühl ist Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensplanung und Controlling an der EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin. Prof. Horst Groenewald betreut die Lehrgebiete Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement an der Universität-GH Siegen. Prof. Dr. Jürgen Weitkamp ist Rektor der EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin und betreut dort die Fachgebiete Finanzen, Unternehmensrechnung und Revision.

Download e-book for iPad: Der erfolgreiche Verkaufsabschluss für Dummies. Das by Tom Hopkins, Reinhard Engel

Verkäufer gibt es viele. Aber nur wenige Verkäufer wissen mit den Hindernissen auf dem Weg zum Geschäftsabschluss umzugehen. Mit diesem Buch bekommen Sie die wichtigsten Informationen über das Verkaufen kompakt und leicht verständlich an die Hand, um alle Klippen auf dem Weg dorthin zu umschiffen. Tom Hopkins zeigt Ihnen, wie Sie beim Verkaufsgespräch professionell auftreten und das Vertrauen der Kunden gewinnen.

Extra resources for DIPS Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen: Interviewleitfaden

Sample text

Hinweis: Die Fragen im Abschnitt Alkoholismus und Drogenmißbrauch dienen lediglich als Hinweis auf das Vorliegen einer Abhängigkeitsstärung. Eine Diagnose im Sinne des DSM-III-R kann aufgrund der hier erfragten Informationen nicht mit ausreichender Sicherheit gegeben werden. 54 A/D Hypochondrie GEGENWÄRTIGE KÖRPERLICHE PROBLEME 1. Wann war Ihre letzte ärztliche Untersuchung? 2. Haben Sie irgendwelche körperlichen Probleme? JA NEIN JA NEIN Fürchten oder glauben Sie öfters, daß Sie eine schwere Krankheit haben?

Dies ist nicht zu verwechseln mit Zeiten leichter depressiver Verstimmung. Solche Phasen werden unter dem dysthymen Syndrom erfragt. In Abgrenzung zum schweren depressiven Syndrom handelt es sich bei dem dysthymen Syndrom um eine mildere depressive Verstimmung, die langanhaltend ist (2 Jahre), aber nicht unbedingt jeden Tag auftreten muß, sondern insgesamt über die 2 Jahre gesehen mehr als die Hälfte der Zeit betrifft. * 1. Gab es Zeiten, in denen Sie sich depressiv, traurig und hoffnungslos filhlten oder das Interesse an fast allen Ihren üblichen Tätigkeiten verloren hatten?

Hinweis: Die Diagnose schweres depressives Syndrom verlangt, daß vier Symptome fast täglich für mindestens zwei Wochen auftreten. ) "'5. 1 Machten Sie in Zeiten, in denen Sie sich depressiv fühlten, eigenartige oder ungewiJhnliche Erfahrungen? B. HiJren oder Sehen von Dingen, die andere Menschen nicht bemerkten, HiJren von Stimmen oder Sehen von Erscheinungen, wenn niemand in Ihrer Nähe war, Gefühle, daß etwas Eigenartiges um Sie herum vorging. JA NEIN Falls JA, erfragen Sie die Dauer für jede depressive Phase.

Download PDF sample

DIPS Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen: Interviewleitfaden by Priv.-Doz. Dr. Jürgen Margraf, Dipl.-Psych. Silvia Schneider, Professor Dr. Anke Ehlers, Professor Dr. Peter DiNardo, Professor Dr. David Barlow (auth.)


by Brian
4.0

Rated 4.74 of 5 – based on 28 votes