German 7

Download e-book for iPad: Der Gesichtssinn Grundzüge der Physiologischen Optik by Wilhelm Trendelenburg (auth.), Manfred Monjé Prof. Dr. Med.

Posted On April 21, 2018 at 2:27 am by / Comments Off on Download e-book for iPad: Der Gesichtssinn Grundzüge der Physiologischen Optik by Wilhelm Trendelenburg (auth.), Manfred Monjé Prof. Dr. Med.

By Wilhelm Trendelenburg (auth.), Manfred Monjé Prof. Dr. Med. Dr. Phil., Ingeborg Schmidt Prof. Dr. Med., Erich Schütz Prof. Dr. Med. (eds.)

ISBN-10: 3662220857

ISBN-13: 9783662220856

ISBN-10: 3662220865

ISBN-13: 9783662220863

Farbensinn unabhängig von einem Raumsinn strenggenommen nicht gibt. Es ist aber diese "Abstraktion" zweckmäßig zur Gewinnung einer geordneten Über­ sicht über die Leistungen unseres Gesichtssinnes. Nunmehr wird additionally die räum­ liche Anordnung der Gesichtsempfindungen Gegenstand der Untersuchung sein. Ob guy diesen Abschnitt als Lehre vom Raumsinn des Auges bezeichnet oder als Lehre von den Gesichtswahrnehmungen, ersteres nach HERING, letzteres nach HELMHOLTZ, ist Sache des Standpunktes und der Betrachtungsweise. Nach HELMHOLTZ kann nur das als Empfindung anerkannt werden, was once durch Erfah­ rungsmomente nicht im Anschauungsbild überwunden oder in sein Gegenteil verkehrt werden kann. Die hiergegen vorgebrachten Einwände, über die HoFMANN (1) berichtet, erscheinen nicht stichhaltig. Wenn z. B. durch Hinlenken der Aufmerksamkeit aus einer zunächst ein­ heitlichen Klangempfindung Teilempfindungen (Obertonempfindungen) heraustreten, so kann dabei doch nicht von einer Überwindung der Klangempfindung durch Erfahrung die Rede sein. Sobald die besondere Aufmerksamkeitshinwendung aufhört, liegt auch wieder die ein­ heitliche Klangempfindung vor; niemand wird bei Anhören des Klarinettenspiels ständig die Obertöne heraushören, auch wenn er darauf eingeübt ist. v. KRIES (5) hält die Zurechnung der räumlichen Bestimmungen zur Empfindung für sehr unratsam. Sie seien durch ihre psychologische Beschaffenheit und die Bedingungen, von denen sie abhängen, von den Empfindungen tiefgreifend verschieden. Andererseits seien sie, obgleich in gewissem Sinne als Urteile zu bezeichnen, von dem used to be hauptsächlich unter Urteil verstanden wird, wieder verschieden. So sei der Helmholtzache Ausdruck der Wahrnehmungen als zweckentsprechend und sachgemäß vorzuziehen.

Show description

Read or Download Der Gesichtssinn Grundzüge der Physiologischen Optik PDF

Best german_7 books

Get Betriebswirtschaftliche Ausbildung und internationales PDF

Prof. Dr. Rolf Brühl ist Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensplanung und Controlling an der EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin. Prof. Horst Groenewald betreut die Lehrgebiete Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement an der Universität-GH Siegen. Prof. Dr. Jürgen Weitkamp ist Rektor der EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin und betreut dort die Fachgebiete Finanzen, Unternehmensrechnung und Revision.

Read e-book online Der erfolgreiche Verkaufsabschluss für Dummies. Das PDF

Verkäufer gibt es viele. Aber nur wenige Verkäufer wissen mit den Hindernissen auf dem Weg zum Geschäftsabschluss umzugehen. Mit diesem Buch bekommen Sie die wichtigsten Informationen über das Verkaufen kompakt und leicht verständlich an die Hand, um alle Klippen auf dem Weg dorthin zu umschiffen. Tom Hopkins zeigt Ihnen, wie Sie beim Verkaufsgespräch professionell auftreten und das Vertrauen der Kunden gewinnen.

Extra info for Der Gesichtssinn Grundzüge der Physiologischen Optik

Example text

Damit findet auch die sog. "negative Akkommodation" (LE GRAND) ihre Erklärung. Die durch den Sympathicus gesteuerte negative Akkommodation soll nach HENDERSON durch eine Kontraktion der meridionalen Ciliarmuskelfasern zustandekommen. Dadurch werden die Zonulafasern in Längsrichtung und damit auch die Linse gespannt, während die seitlich ansetzenden radialen Muskelfasern durch Zug den Zonulafaserbogen ausbilden und die zirkulären Muskelfasern die Zonulafasern erschlaffen lassen. Somit kann auch die Akkommodation als ein Regelmechanismus aufgefaßt werden, dessen Störgröße die retinale Bildunschärfe ist, durch die eine Korrektur im Stellwerk der Sehsphäre veranlaßt wird (MÜLLERLIMMROTH).

Trendelenburg, Gesichtssinn, 2. Auflage 3 34 Der Strahlengang im Auge (Dioptrik) Wir werden sehen, daß diese Dioptrieberechnung aus der Entfernung des Einstellpullides und die Begriffe der Akkommodationskraft und Akkommodationsstrecke auch bei den nicht regelmäßig gebauten Augen (Refraktionsanomalien) eine große Bedeutung haben. Die Messung der Akkommodationskraft des Auges ist einfach, wenn es sich um grobe, orientierende Bestimmungen handelt. Sie stößt auf um so größere Schwierigkeiten, je höher die Anforderungen werden, die wir an die Messung stellen.

Bei der als Folge syphilitischer Infektion auftretenden reflektorischen Pupillenstarre (Frühsymptom der Tabes dorsalis) ist also der parasympathische Oculomotoriuskern intakt, während die Faserverbindungen vom Sehnerven aus geschädigt sind. Die Sehschärfe bleibt erhalten. Nach HERTEL tritt bei Kaninchen und Katze nach Dunkelaufenthalt auch dann eine Pupillenverengerung bei Einfall von starkem Bogenlicht (nicht bei Tageslicht) ein, wenn der Hilfseinrichtungen des dioptrischen Apparates des Auges 21 Sehnerv durchschnitten ist.

Download PDF sample

Der Gesichtssinn Grundzüge der Physiologischen Optik by Wilhelm Trendelenburg (auth.), Manfred Monjé Prof. Dr. Med. Dr. Phil., Ingeborg Schmidt Prof. Dr. Med., Erich Schütz Prof. Dr. Med. (eds.)


by John
4.4

Rated 4.59 of 5 – based on 4 votes